Einträge von Dieter

Hochzeit in Eberstadt

Der 11.12.13 !  Ein Datum das gut zu merken ist.  Insbesondere, wenn man sich wie Birgit und Volkard an diesem Tag das Ja-Wort gibt. Sehr gerne haben mein Fotofreund Elmar und ich die Beiden mit der Kamera begleitet.  Nachfolgend findet ihr ein paar Bilder, die dabei entstanden sind:

Venice meets Schwäbisch Hall

Mancher wird sich fragen, was hat die Stadt an der Lagune mit der Stadt am Kocher zu tun?   „Nichts“ wäre die Antwort, gäbe es da nicht eine Veranstaltung, die seit 1998 jedes Jahr in Schwäbisch Hall stattfindet. HALLia VENEZiA heißt das imposante Event, das jährlich zahlreiche Besucher und Fotografen in die Gassen der Haller Altstadt […]

Zu Gast Anno Domini 1764

heißt eine Veranstaltung im Freilandmuseum Wackershofen bei Schwäbisch Hall. Ein Wochenende im August beleben Darsteller für 3 Tage das Museumsgelände und zeigen, wie es im 18. Jahrhundert ausgesehen haben könnte. Als stiller Beobachter gelingt es, in die Atmosphäre einzutauchen, interessante Eindrücke mitzunehmen und fotografisch -möglichst ohne Blitz- festzuhalten. Mehr Informationen zum Freilandmuseum gibt es hier. […]

Vockerode – eine vergessene Industriekathedrale

„Monsterwrack am Elbufer“ titelte am 26.05.2011 Spiegel online einen Bericht nebst Bildstrecke über das stillgelegte Braunkohlekraftwerk Vockerode. Der Zufall wollte es, dass Fotofreunde und ich genau zu dieser Zeit dort in der Gegend waren um zu fotografieren. Fast täglich waren wir an dem riesigen Backsteinkomplex vorbeigefahren, ohne zu wissen, welch fotografischer Leckerbissen sich hinter diesen […]

Ferropolis – Stadt aus Eisen

„Es ist eine Reise in die Vergangenheit. Fünf ausgediente Schaufelrad- und Eimerkettenbagger sowie Absetzer, jeder einzelne bis zu 130 Meter lang und 30 Meter hoch, stehen auf einer Halbinsel im Gremminer See: insgesamt 7.000 Tonnen Industriegeschichte“. So ist es auf der Homepage von Ferropolis.de zu lesen. Dimensionen, die es galt fotografisch zu erfassen und abzulichten. […]

„Bodypainting in Gold…“

war das Workshopthema. Ein Modell, eine Visa, eine Fotografin und drei Fotografen waren eingeladen das Thema im Studio umzusetzen. Nachfolgende Aufnahmen stellte der Teilnehmer Steffen H. zur Verfügung.  Dem Beitragsbild oben, hat Steffen den Titel „Goldener Kranich“ gegeben. Treffend meine ich. Was meint ihr?  

Eine Reise nach Elfia…

„Willkommen zurück in Elfia, dem Land der unbegrenzten Phantasien, wo die wirkliche Grenze beim Respekt für einander gezogen wird“. So steht es im Prospekt zur Elf Fantasy Fair, dem jährlich stattfindenden Treffen der „Dragons, Hobbits and other Elfians“. Zwei Tage wollten wir als Fotografen eintauchen in dieses spektakuläre Event, das jährlich an einem Wochenende im September […]

TWINS – Ein Studioworkshop mit Zwillingen

Es kommt auch nicht alle Tage vor, dass man Zwillinge im Studio hat. Anfang Oktober war so ein Tag. Linda und Jasmine erklärten sich bereit für einen Studioworkshop zu modeln. Angefangen hatte alles auf einem Dorffest. Der Vorsitzende des örtlichen Fotoclubs hat eine der Beiden angesprochen ob er sie wohl fotografieren dürfe. Die sagte spontan […]

Reise durch die Provence

Anfang August war es so weit.  Die lange geplante Rundreise durch die Provence startete.  Stationen waren Avignon und der Pont du Gard, Arles, ein Abstecher durch die Camargue nach Saintes-Maries-de-la-Mer, Aix-en-Provence, Rustrel  und Roussillon mit den weltberühmten Ockerfelsen, die alte Abtei Sénanque, die Lavendelfelder bei Sault und der Gipfel des Mont Ventoux. Als Fotograf wollte […]

QBIG – ein Bürogebäude in Heilbronn

Kurz nach der Eröffnung des neuen Bürogebäudes QBIG waren andere Fotografen und ich eingeladen, dieses fantastische Gebäude zu fotografieren. Moderne Architektur aus Stahl und Glas ergeben lichtdurchflutete Räume. Ein exquisites Interieur rundet das Ganze zu einem Gesamtkunstwerk ab.

Hochzeitsfeier in Regensburg

Im Juni habe ich Tamara und Fred bei ihrer Hochzeit in Regensburg begleitet. Die beiden haben sich in einem bezaubernden Pavillon das Ja-Wort gegeben. Im Restaurant „Osteria Siciliana“ wurde dann bis spät in die Nacht ausgelassen gefeiert, getanzt und natürlich fotografiert. Hier ein kleine Auswahl von Bildern, die dabei entstanden sind: